Elektro-Riese mit Batteriesystem von Schaltag - Schaltag


Elektro-Riese mit Batteriesystem von Schaltag

Als grösstes batterie-betriebenes Pneufahrzeug der Welt wird der eDumper bald als Muldenkipper in einem Schweizer Bergwerk bis zu 63 Tonnen Steine pro Fahrt transportieren. Doch der eDumper bricht gleich zwei weitere Weltrekorde. Die von Schaltag eingebaute Batterie ist die grösste je für ein Elektrofahrzeug hergestellte Batterie. Auch konnte durch ein einzelnes Fahrzeug noch nie so viel COeingespart werden.

eDumper Einweihung

1. Plus-Energie Fahrzeug

Durch den Transport der Steine in die tiefergelegene Verarbeitungsanlage wird mittels Rekuperation der Bremsenergie kostenloser Strom produziert, welcher in den Batterien gespeichert und anschliessend in das Netz rückgespeist wird.

Das steckt drin

eDumper StackDer eDumper Antriebs-Speicher besitzt 4 parallel-geschaltete Batterien mit einem Energieinhalt von je 177.6 kWh. Jede dieser Batterien besteht aus 16 Stacks und Zell-Überwachung mit verteiltem Batterie Management System. Ausserdem ist sie Luft- und Wassergekühlt sowie für eine raue Umgebung optimiert. Schaltag war in die elektrische Konstruktion involviert und fertigte sowohl die Hochstromverteilerbox als auch das Batteriegehäuse inklusive der kompletten Verkabelung.

> Zurück